Welche Haarfarbe passt zu blauen Augen?

Blaue Augen entstanden erst vor circa 10.000 Jahren in der Nähe des Schwarzen Meeres. Sie sind auf eine Genmutation zurückzuführen. Bei blauäugigen Menschen fehlt das Melanin im Auge, welches für die ursprünglich übliche, braune Augenfarbe verantwortlich ist. Dennoch haben mittlerweile circa zehn Prozent der Menschen blaue Augen.

Natürlich gibt es auch bei der Augenfarbe unterschiedliche Blautöne. Je nachdem wieviel Melanin die Iris enthält, erscheint die Augenfarbe als Hellblau, Graublau, stechend Blau, Eisblau oder Grünblau.

Häufig gehen blaue Augen mit heller Hautfarbe einher. Das muss aber nicht so sein. Es gibt auch dunkelhäutige Menschen mit blauen Augen. Auch an eine bestimmte Haarfarbe sind die blauen Augen nicht zwangsläufig gebunden. Blaue Augen kommen bei unterschiedlichen Farbtypen vor.

Blaue Augen: mögliche Farbtypen

Zwar hat jeder Farbtyp eine vorherrschende Augenfarbe, dennoch sind die blauen Augen in der ein oder anderen Farbnuance bei jedem Jahreszeiten-Typ vorhanden. Der Frühlingstyp weist immer eine helle Augenfarbe auf. Dazu gehören unter anderem die Augenfarben Hellblau, Hellgrau und Blau-Grau. Der Sommertyp hat helle bis mittelbraune Augen. An Blautönen treten bei ihm Hellblau, Blau-Grau und Blau-Grün auf.

Beim Herbsttyp sind überwiegend braune oder auch grüne Augen zu finden. Die Augenfarbe Blau-Grün gehört jedoch auch zum Repertoire dieses Farbtyps. Der Wintertyp weist häufig braune Augen in allen Schattierungen auf. Aber auch stechende, kalte blaue Augen können bei diesem Jahreszeiten-Typ auftreten:

  • Frühlingstyp: hellblau, hellgrau, blaugrau
  • Sommertyp: hellblau, blaugrau, blaugrün
  • Herbsttyp: blaugrün
  • Wintertyp: eisblau

Blaue Augen: Welche Haarfarbe zu heller Haut?

Da sowohl Augenfarbe, wie auch Haarfarbe für den Farbtyp maßgeblich sind, sollten beide aufeinander abgestimmt sein. Um zu entscheiden, welche Haarfarbe zu blauen Augen passt, ist es wichtig den Farbtyp zu kennen (siehe Farbtyp bestimmen).

Wer eine helle Hautfarbe besitzt, blaue Augen hat und zum Frühlingstyp gehört, der kann goldblonde, hellbraune und rötliche Haare tragen. Wer mit heller Hautfarbe zum Sommertyp gehört, dem stehen hellblond bis aschblonde Haare hervorragend. Auch ein Silbergrau sieht mit heller Haut und blauen Augen vorteilhaft aus.

Dem Herbsttyp stehen zu seiner hellen Haut honigblonde, rötliche oder gar karottenrote Haare besonders gut. Und der Wintertyp mit weißer Alabasterhaut und eisig blauen Augen sieht mit schwarzen Haaren am besten aus:

  1. Frühlingstyp: goldblond, hellbraun, rötlich
  2. Sommertyp: hellblond, aschblond, silbergrau
  3. Herbsttyp: honigblond, rötlich, karottenrot
  4. Wintertyp: schwarz

Welche Haarfarbe passt zu blauen Augen?

Blaue Augen: Welche Haarfarbe zu dunkler Haut?

Auch bei dunkelhäutigen Menschen kommt die blaue Augenfarbe vor. Je nach Jahreszeiten-Typ sollte beim Haarefärben der zur Haut- und Augenfarbe passende Farbton ausgewählt werden. Der Frühlingstyp weist keine dunkle Hautfarbe auf. Auch der Sommertyp mit dunkler Haut ist nicht zu finden.

Wenn der Herbsttyp eine dunkle Haut aufweist, ist sie golden beziehungsweise pfirsichfarben. Zu diesem Hauttyp und blaugrünen Augen sehen rote und karottenrote Haare besonders schön aus. Der Wintertyp mit dunkler Haut und blauen Augen kann dunkelbraune oder schwarze Haare tragen. Er kommt sehr selten vor.

  • Herbsttyp: rot, karottenrot
  • Wintertyp: dunkelbraun, schwarz

Welche Haarfarbe passt zu grün-blauen Augen?

Wer grünblaue Augen besitzt, muss sich beim Haarefärben nicht nur nach der Augenfarbe richten, sondern ebenfalls seinen Farbtyp berücksichtigen. Grünblaue Augen kommen sowohl beim Sommertyp wie auch beim Herbsttyp vor.

Das heißt, gehört der Träger blaugrüner Augen zu den Sommertypen, stehen ihm hell- bis dunkelblonde Haarfarben mit Ascheschimmer optimal. Auch weiße Haare oder silbergraue Haare passen zu den grünblauen Augen des Sommertyps. Ist der Besitzer blaugrüner Augen ein Herbsttyp, kann er seine Haarfarbe unter honigblond, rot, karottenrot oder hellbraun auswählen.

  1. Sommertyp: hell- bis dunkelblond mit Ascheschimmer, weiß, silbergrau
  2. Herbsttyp: honigblond, rot, karottenrot, hellbraun

Welche Haarfarbe passt zu grau-blauen Augen?

Grau-Blaue Augen kommen in der Natur nur beim Frühlings- und beim Sommertyp vor. Daher passen zu dieser Augenfarbe nur die Haarfarben, welche der Frühlings- oder der Sommertyp von Natur aus besitzt. Schwarze Haare oder dunkelbraune Haare sind zu grau-blauen Augen ein No Go.

Der Frühlingstyp kann zu seinen grau-blauen Augen rötliche Haare tragen oder aschblonde Haare mit einem Goldschimmer oder Goldsträhnchen. Wenn sich der Sommertyp mit blau-grauen Augen die Haare färbt, sollte er sich für Silber entscheiden oder einen blonden Haarton mit Ascheschimmer wählen.

  • Frühlingstyp: rötlich, aschblond mit Goldschimmer
  • Sommertyp: Silber, blond mit Ascheschimmer